» Der Handelskrieg wird überbewertet «

» Wir wandeln auf einem schmalen Grat «

Folker Hellmeyer

Jens Ehrhardt

Die Demokraten in den USA haben bei den Midterm-Wahlen die Mehrheit im Repräsentantenhaus erobert. Ein positives Ergebnis und eine gute Nachricht für die Aktienmärkte, findet Folker Hellmeyer, Chefanalyst bei Solvecon. Es gebe keinen Grund, in Richtung Baisse zu spekulieren.

Warum gehen die Märkte aktuell so in die Knie? Es ist der Entzug an Liquidität, der die Börsen entscheidend schwächt, sagt Investor-Urgestein Jens Ehrhardt, vor allem durch die US-Notenbank. Doch wird die bei ihrer straffen Geldpolitik bleiben?

Hendrik Leber

» Das große Gewitter kommt noch «

Waren die jüngsten Kursrückschläge an den Börsen nur ein Vorge-schmack? Hendrik Leber, Gründer von Acatis Investment, sagt: ja! Das große Gewitter kommt erst noch, ist der Finanz-Experte überzeugt.

Warum er jetzt dennoch Aktien kauft.

Thomas Romig

» Die EZB würde auch Aktien kaufen «

Wenn man die Anleiherenditen betrachtet, müssten europäische Aktien eigentlich besser laufen als US-Papiere, warum tun sie das nicht? Ist der Aktienmarkt inzwischen süchtig nach Trump? Wird der Zins in Europa jemals zurück kommen?

Wo die Kunden die besten Verkäufer sind

Im April führte ServiceValue für FOCUS-MONEY erneut eine repräsentative Online-Befragung zum Empfehlungs­verhalten von Kunden durch.

Im Verein, auf Partys, in der Nachbarschaft oder im Job – über ein Top-Produkt oder eine tolle Dienstleistung reden zufriedene Verbraucher besonders gern. Für Unternehmen ist das die beste Werbung. Doch wer steht innerhalb seines Kaufsegments in Sachen Referenzen am besten da? Das zeigt die Empfehlungsquote eines Anbieters im Vergleich zu seinen Wettbewerbern.

Die folgenden Tabellen zeigen die 439 Prämierten.

Johannes Hirsch

Gottfried Heller

Folker Hellmeyer

Michael Mross

» Gold steht vor einem großen Comeback «

» Der Realzins bleibt auf Jahre hinaus negativ! «

» Die Türkei ist systemisch nicht relevant! «

» Die Zentralbanken tarnen, täuschen, tricksen «

Der S&P 500 erlebt die längste Hausse seiner Geschichte. 460 Prozent stieg er in den vergangenen Jahren. Experte Heller erklärt im Interview, warum die Aktienkurse aktuell teuer, aber nicht zu teuer sind.

Vertrauen in die Politik der Zentralbanken? Nicht bei Michael Mross. „Sie tarnen, tricksen und täuschen“, sagt der langjährige Börsenexperte, Moderator (u. a. N24) und Autor im aktuellen Interview auf Money.de.

Der Dax müht sich darum, die Marke von 12 000 Punkten zu halten. Und was macht der Dow? Marschiert weiter in Richtung eines neuen Allzeithochs. „Eine so große Divergenz zwischen Dax und Dow hat es noch nie gegeben“.

Von wegen ruhige Sommermonate. Die Märkte werden mal wieder kräftig durchgeschüttelt. Der Zwist zwischen den USA und der Türkei um inhaftierte Geistliche, Zölle und Währungen hat die Kurse purzeln lassen. Aber warum eigentlich?

Für aktuelles Research klicken Sie hier:

Zum Impressum:

 

Deutschlands beste Börsenprofis verraten Aktientipps

FOCUS-MONEY Redaktions-GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Vertreten durch: Herrn Frank Pöpsel

Home

Ehrhardt

Halver

Heller

Leber

Hellmeyer

Hüfner

TOP-Finanzexperten

im Interview